Esther Liem, Ausbildung

Ich habe fünfzehn Jahre auf Intensivstationen gearbeitet. Dabei begleitete ich unzählige Menschen und stand ihnen und ihren Angehörigen beratend zur Seite.
Während dieser Zeit habe ich es immer wieder erlebt, dass Patienten ihren Willen nicht mehr mitteilen konnten, dass keine Patientenverfügung vorlag oder dass sie unklar war.  

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, solche Situationen zu vermeiden. Mein Wissen und die Erfahrung, ist mein Werkzeug. Es lässt mich Menschen optimal unterstützen, die ihren Willen festhalten wollen oder die, die selber zertifizierte BeraterIn werden wollen.