Dagmar Keller Lang, Vernetzung zu Fachgesellschaften und Institutionen

Für ACP engagiere ich mich als Klinikerin und Präsidentin der Klinischen Ethik USZ aus verschiedenen Beweggründen. In der Notfallmedizin sind wir täglich mit schwierigen Situationen konfrontiert, da wir oft Patient*innen in medizinischen Extremsituationen antreffen, bei welchen weder eine Patientenverfügung noch ein ACP vorliegt.