Barbara Loupatatzis, Ausbildung

Durch Advance Care Planning entsteht ein gemeinsamer Dialog mit den Patienten in dem auf die aktuelle Lebenssituation und die generellen Therapieziele fokussiert wird. So ziehen alle „an einem Strang“ sowohl in der täglichen Behandlung als auch in der Notfallsituation, wenn Menschen ihre Wünsche nicht mehr äussern können. Das bringt Vertrauen, Ruhe, Sicherheit und Zufriedenheit für die Patienten, die Angehörigen, aber auch für mich als behandelnde Ärztin.